Vorbereitung

Entriegelung aller Türen und Hauben

Entfernen des Ölkontrollzettels und der Radzierblenden

Ausräumen des Kofferraums

Abdecken der Zündverteiler und der Lichtmaschine

1.     Motorraumreinigung

Einsprühen des Motorraums mit Motorreiniger und Abspülen des Motorreinigers mit Hochdruckreiniger

Bei starker Verschmutzung Wiederholung des Vorgangs, jedoch Schwamm und Pinsel mit einsetzen

Nach Trocknung des Motorraums Nachlackieren der Teile am und um den Motor mit schwarz matt, bzw. silber , falls notwendig

Versiegelung der Aggregate und des Motorraums mit Motorschutzwachs

2. Außenwäsche

Reinigung der Karosseriefront, der Türkanten, der Scharniere und der Wasserrinnen des Kofferraums mit Allzweckreiniger oder Shampoo

Einsprühen der Felgen mit Felgenreiniger und eventuelle Nachbearbeitung mit dem Pinsel

Unmittelbar danach erfolgt das Abspülen der Felgen und aller gereinigten Teile mit Hochdruck

3. Innenraum-, Polster-, Himmel- und Kofferraumreinigung

Einsprühen des Fahrzeughimmels mit Spezialreiniger, Bearbeitung mit rauem Schwamm oder Bürste und anschließend Trocknung mit einem Leder- oder Autospezialtuch

Auftragen des Spezialreinigers auf die Polster- und Stoffteile mit dem Sprühextraktionsgerät und anschließende Absaugung

Reinigung der Luftschlitze und unzugänglicher Teile mit dem Pinsel

Behandlung der Kunststoffteile und des Cockpits mit Spezialpflegemittel

Reinigung des Kofferraums einschließlich des Reserverads

4. Lackaufbereitung

Verwendung von Speziallackreiniger bzw. Hochglanzpolitur durch Auftragen des jeweiligen Produkts auf den Schwamm der Poliermaschine und anschließender Verarbeitung "im Kreuzgang"

Manuelle Bearbeitung schwer zugänglicher Lackstellen mit Spezialpolitur

Auftragen von Hartglanzwachs bzw. der Wachspolitur

Vor der Verarbeitung des Hartwachses bzw. der Wachspolitur erfolgt die Einreibung aller Kunststoffteile im Fahrzeugaußenbereich sowie der Reifen mit Vinylpflege- bzw. Gummi-Kunststoffpflegemittel

5. Scheibenreinigung/Endkontrolle

Beidseitige Reinigung aller Scheiben mit Glasklar

Nochmaliges Aussaugen des Fahrzeugs

Überprüfung des Lacks bei Tageslicht auf gleichmäßigen Glanz und Politurreste, besonders in den Kanten